Wir halten sie auf dem Laufenden
Aktuelles zur CH2 AG, ihren Produkten und den Märkten

Neuigkeiten / Presse

In diesem Bereich finden Sie die Pressemitteilungen der CH2 AG in chronologischer Reihenfolge sowie relevante Berichte zu unseren Produkten und den Märkten, in denen wir uns bewegen.
Bei individuellen Fragen, für die Vereinbarung eines Interviewtermins oder wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Wir unterstützen Sie gern persönlich bei Ihrer Recherche.

Ihre Ansprechpartnerin

Elena Ebert-Florin

Kommunikation / PR

T. 040 88 14 14 - 931

Filtern nach

Alle Meldungen

Neuigkeiten

Pressemitteilungen

Medienberichte

Marktberichte

Aktuelle Meldungen

14.08.2018 · Neuigkeit - Aves One AG

Aves One erwirbt rund 4.400 Güterwagen von NACCO/CIT

Die Aves One AG teilte am 13.08.2018 mit, dass sie einen Kaufvertrag über den Erwerb von rund 30 Prozent der Güterwagenflotte der NACCO-Gruppe, dem bisher viertgrößten privaten Vermieter von Güterwagen in Europa, unterzeichnet hat. Das Closing der Akquisition soll im Laufe des zweiten Halbjahres 2018 erfolgen. ...weiterlesen

29.03.2018 · Medienbericht – FONDS professionell

FONDS professionell: Das Geschäft mit der Angst

Wir empfehlen den Kommentar des FONDS professionell-Redakteurs Alexander Endlweber über die Skandalisierung der P&R-Pleite, die Anleger in die Arme der "Anlegerschützer" treibt.  >> zum vollständigen Artikel

26.03.2018 · Medienbericht – Capital

Capital: Fünf Thesen zur P&R Pleite

Die Zeitschrift Capital veröffentlichte am 22. März 2018 online einen sehr lesenswerten Artikel zur P&R-Insolvenz. In fünf Thesen beschreibt der Autor sehr sachlich und nüchtern heute bekannte Tatsachen zur Pleite des größten Deutschen Container-Direktinvestment Anbieters und räumt mit Vorurteilen und Falschmeldungen auf.  >> zum vollständigen Artikel

20.03.2018 · Medienbericht | FONDS professionell

P&R Insolvenz: Der Vertrieb ist geschockt - Interview mit Antje Montag

Die Pleite von P&R hat im Beteiligungsmarkt wie eine Bombe eingeschlagen und es sogar in die ARD-Tagesschau geschafft. Finanzberater sorgen sich um ihre Zukunft. Antje Montag, Vorstand der CH2 AG mahnt im Interview mit der Zeitschrift FONDS professionell zu Besonnenheit  >> zum Interview auf FOND professionell online

27.02.2018 · Pressemitteilung

Der Markt für Mietcontainer floriert

In den vergangenen Wochen haben die drei börsennotierten weltweit operierenden Containerleasingfirmen Textainer, Triton und CAI ihre (zumindest vorläufigen) Jahresabschlüsse 2017 vorgelegt. Daraus geht zweifelsfrei hervor: Die Ergebnisse der Containervermieter belegen das Wachstum und die anhaltende Nachfrage auf dem Containermarkt.

Anhaltendes Wachstum viertes Quartal 2017
Die entsprechende Pressemitteilung von Triton von vergangener Woche bringt die Entwicklung auf den Punkt: Das Ergebnis im vierten Quartal zeige sich weiterhin befeuert von den günstigen Marktbedingungen. Die Containernachfrage sei anhaltend stark, angetrieben vom soliden Wachstum des Welthandels; das Wachstum des Leasinggeschäfts wurde, insbesondere durch die wachsende Abhängigkeit vieler Schifffahrtslinien von Mietcontainern, vorangetrieben. Die Neucontainerpreise sind im vierten Quartal 2017 stabil geblieben, die Gebrauchtcontainerpreise seien als Folge der hohen Leasingflottenauslastung und der nur sehr geringen Lagerbestände sogar gestiegen.

Leasingflotten steuern auf volle Auslastung zu
So lag bei Triton die Auslastung am Jahresende bei 98,6 Prozent. Textainer berichtete eine durchschnittliche Auslastung im vierten Quartal in Höhe von 97,4 Prozent und gab an, dass die Leasingeinnahmen im vierten aufeinanderfolgenden Quartal angestiegen seien. Im Jahresverlauf verzeichnete man dort ein Wachstum von acht Prozent. Auch CAI begründet seinen Geschäftserfolg (zur Pressemitteilung) durch die anhaltend positive Entwicklung im Containerleasing, das im vierten Jahr eine durchschnittliche Flottenauslastung von gar 99 Prozent erzielte.

Ausblick 2018
Victor Garcia (CEO von CAI) freute sich im Rahmen der Präsentation über die Rekordeinnahmen des vergangenen Jahres und verkündete, dass man für 2018 eine anhaltend starke Nachfrage nach Containern erwarte. Textainer geht ebenfalls von weiterhin stabilen Containerpreisen für neue und gebrauchte Container aus und rechnet aufgrund der günstigen Rahmenbedingungen damit, dass das Unternehmensergebnis im ersten Quartal 2018 das vorangegangene Quartal noch übertreffen wird. Triton schließt sich in seinem Ausblick der positiven Stimmung an und geht davon aus, dass viele Kunden ihre Flotten, insbesondere über Mietcontainer, weiter aufstocken werden.

Optimale Rahmenbedingungen für Container-Direktinvestments
Diese positiven Nachrichten aus den realen Containermärkten unterstreichen die attraktiven Rahmenbedingungen der aktuellen BoxDirect-Vermögensanlage. Das Container-Direktinvestment Angebot No. 240 bietet Anlegern weiterhin die Möglichkeit, in diesen Wachstumsmarkt zu investieren.  >> Container-Direktinvestment Angebot No. 240

 

Filtern nach

Alle Meldungen

Neuigkeiten

Pressemitteilungen

Medienberichte

Marktberichte